Von 27.-29.06.2014 fand in Pöllau das diesjährige Bereichsjugendlager samt Bereichsjugendbewerb statt. Bei den Jugendbewerben durften unsere beiden Jungfeuerwehrmänner Georg Jahrmann und Christoph Höller erstmals Bewerbsluft schnuppen. Nach zahlreichen Übungen erreichte JFM Christoph Höller, der mit den Jungs und Mädels aus Pinggau antreten durfte, beim Bewerbsspiel in Bronze den 3. und in Silber den 2. Rang. Georg Jahrmann, der in der Gruppe Ehrenschachen-Hartberg-Sparberegg an den Start ging, erreichte in Bronze sowie in Silber den 3. Rang.

Das Kommando der FF Sparberegg gratuliert den beiden zu ihren tollen Leistungen und wünscht für den bevorstehenden Landesbewerb in Mürzzuschlag alles Gute.
Des weiteren möchte sich das Kommando bei HLMdF Hermann Bauer von der FF Pinggau sowie bei LMdF Ludwig Groller von der FF Schäffern für die tolle Unterstützung und Vorbereitung auf die Bewerbe  bedanken!