Am 26.10.2018, dem österreichischen Nationalfeiertag fand die traditionelle Abschnittsübung des Abschnittes IV statt. Verantwortlich für die Vorbereitung und Ausarbeitung der Übung war heuer die Feuerwehr Schäffern. Pünktlich um 14:00 Uhr erging der Einsatzbefehl an die sieben Feuerwehren des Abschnittes: "Wirtschaftsgebäudebrand bei der Laglmühle in Elsenau". Die Feuerwehr Sparberegg rückte daraufhin mit dem TLFA2000 und 9 Mann Besatzung zum Übungsobjekt aus. Bei der Einsatzleitung angekommen bekam der Gruppenkommandant OLM Alois Jahrmann folgende Befehle: Ausrüsten eines Trupps mit schwerem Atemschutz, um eine Menschenrettung durchzuführen, bereitstellen eines Sanitäters für die Versorgung der Verletzten und schützen des Gasthauses mittels Schnellangriffseinrichtung des TLFA2000. Also gab es für unsere Mannschaft alle Hände voll zu tun - und das ist bei so einer Übung auch gut und richtig. Im Anschluss an die Schlussbesprechung lud die Familie Doppler zu einer Jause in den Gasthof! Herzlichen Dank dafür. Danke auch an die Kameradinnen und Kameraden die wieder einmal einen Feiertag für die Sicherheit der Bevölkerung geopfert haben.

  • 20181026_135157
  • 20181026_135348
  • 20181026_141720
  • 20181026_141747
  • 20181026_141858
  • 20181026_142328
  • 20181026_143010
  • 20181026_144856
  • 20181026_145837
  • 20181026_181004

Simple Image Gallery Extended