Am Freitag, dem 05.07.2019 fand die dritte Gruppenübung des Jahres statt. Für die Vorbereitung zeigte sich dieses Mal OLM Philipp Luckerbauer verantwortlich. Die Übungsannahme lautete: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Nach der Bekanntgabe der Übungsannahme übernahm OLM Alois Jahrmann das Kommando und es wurde mit TLFA2000 und KLFA zum Übungsort gefahren. Nach Erkundung der Lage wurden folgende Befehle erteilt: Sichern des Fahrzeuges mittels Seilwinde des TLFA und retten der verletzten Personen durch die Sanitäter. Nachdem die beiden Verletzten gerettet und versorgt waren, wurde das Fahrzeug mit Hilfe von Greifzug und Seilwinde geborgen.

  • IMG-20190705-WA0001
  • IMG-20190705-WA0002
  • IMG-20190705-WA0003
  • IMG-20190705-WA0005
  • IMG-20190705-WA0006
  • IMG-20190705-WA0007
  • IMG-20190705-WA0008
  • IMG-20190705-WA0009
  • IMG-20190705-WA0010
  • IMG-20190705-WA0011
  • IMG-20190705-WA0012
  • IMG-20190705-WA0013
  • IMG-20190705-WA0014
  • IMG-20190705-WA0015
  • IMG-20190705-WA0017
  • IMG-20190705-WA0018
  • IMG-20190705-WA0019
  • IMG-20190705-WA0021
  • IMG-20190705-WA0022
  • IMG-20190705-WA0023

Simple Image Gallery Extended