Wir, die Freiwillige Feuerwehr Sparberegg laden alle Wettkampfgruppen zum 12. Dreiländerwettkampf am 30. Mai 2015 in Sparberegg recht herzlich ein!

Durchführung:

In zwei Gruppendurchgängen – mit Parallelstart auf 2 Bahnen – werden die 2 schnellsten Gruppen aus den Bundesländern Burgenland, Niederösterreich und Steiermark ermittelt. Die Zeitnehmung erfolgt elektronisch nach den Richtlinien des Landesbewerbes.

Die am 2 weitesten vorn platzierten Gruppen, egal welches Bundesland können sich noch als „Lucky-Loser“ mit den bereits 6 qualifizierten Gruppen um den Tagessieg bewerben! Die Durchführung des Bewerbes findet ohne Staffellauf statt, welcher in Bronze absolviert wird. Die Adjustierung ist wie beim Landesbewerb (Einsatzkleidung E1 mit Helm und FW-Gurt)!

Newcomer-Wertung:

Auch heuer gibt es wieder für Anfängergruppen die "Newcomer-Wertung"!

Damenwertung:

Ab 3 gemeldeten Damengruppen wird es eine eigene Damenwertung geben!

Nenngeld:

€ 20,--

Start:

ca. 13.00 Uhr (Zeitplan wird früh genug bekannt gegeben)!

Siegerehrung:

ca. 19:00 Uhr auf dem Festgelände. Am Abend spielen im Zuge des Stierwiesnfestes den "Innkreis Buam" (weitere Infos hier) Es erwarten euch schöne und große Pokalpreise!

Auf euer Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Sparberegg!