Am Freitag, dem 26.04.2019 fand eine gemeinsame Übung der Feuerwehren Götzendorf, Sinnersdorf und Sparberegg statt. Übungsannahme war eine Rauchentwicklung im Kartonagenlager der Firma Meisterfrost in Sinnersdorf. Nach der Übungsalarmierung über Funk rückte die Feuerwehr Sparberegg mit TLFA-2000 und KLFA sowie 16 Mann zum Übungsobjekt aus. Dort angekommen bekamen die Gruppenkommandanten von der Einsatzleitung folgende Einsatzbefehle. TLFA: Atemschutz-Rettungstrupp, welcher in weiterer Folge eine Menschenrettung durchführen musste. Schützen des angrenzenden Gebäudes mittels HD-Rohr. KLFA: Ansaugen vom Werkskanal und erstellen einer Zubringleitung zum TLFA-4000 Götzendorf. Nachdem alle Aufträge positiv abgearbeitet wurden, konnte der Einsatzleiter nach rund einer Stunde "Brand Aus" geben. Im Anschluss an die Übung lud die FF Sinnersdorf zu einer Jause ins Rüsthaus - Herzlichen Dank!

  • 20190426_191821
  • 20190426_193423
  • 20190426_193430
  • 20190426_193854
  • 20190426_195305
  • 20190426_195342
  • 20190426_195412
  • 20190426_195416
  • 20190426_195424
  • 20190426_195453
  • 20190426_195502
  • 20190426_202433
  • 20190426_202451

Simple Image Gallery Extended