Am 26.10.2015 fand die alljährliche Abschnittsübung des Abschnittes IV statt. Die Übungsannahme lautete dieses Mal: Wirtschaftgebäudebrand bei Familie Stögerer in Baumgarten. Auf der Anfahrt bekamen wir den Auftrag beim Verlegen einer Zubringleitung mitzuarbeiten. Als Zufahrtsweg wurde und die "Hundsmühle" bekanntgegeben. So war unsere Aufgabe im sehr steilen Gelände 6 B-Schläuche auszulegen. Des Weiteren mussten wir unsere Tragkraftspritze in die Relaisleitung einbauen. Im Anschluss an die Übung traf man sich beim Rüsthaus in Baumgarten zur Nachbesprechung. Zu guter Letzt gab es auch eine Jause, wofür wir uns bei der FF Baumgarten bedanken. Von der FF Sparberegg waren das KLFA, das MTFA und 12 Mann eingesetzt. Im Anschluss an das Versorgen der Gerätschaften im Rüsthaus gab es noch einen Grund anzustoßen. Nämlich die Geburt der kleinen Lisa, die Tochter unseres Zugskommandanten BM Franz Forstner. Herzlichen Dank und Alles Gute sowie viel Gesundheit!

  • 20151026_134804
  • 20151026_142828
  • 20151026_142832
  • 20151026_144748
  • 20151026_145258
  • 20151026_152815
  • IMG-20151026-WA0007
  • IMG-20151026-WA0009
  • IMG-20151026-WA0011
  • IMG-20151026-WA0013
  • IMG-20151026-WA0016

Simple Image Gallery Extended