Nummer: 6/2020
Einsatzart:
 T03-VU-Bergung-Öl
Kurzbericht: Fahrzeugbergung
Datum, Uhrzeit: 21.07.2020, 15:49 Uhr
Einsatzort: Gemeindestraße Sparberegg - Schäffernsteg
Alarmierung: Rufempfänger/SMS
Einsatzleiter: HBI Bernd Plank
Mannstärke: 13 Mann
Fahrzeuge: TLFA-2000, KLFA, MTFA
Einsatzbericht:

Am Dienstag, dem 21.07.2020 wurde die Feuerwehr Sparberegg während eines starken Gewitters zu einer Fahrzeugbergung auf die Gemeindestraße zwischen Sparberegg und Schäffernsteg alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen fand man einen PKW im Straßengraben vor, der vermutlich durch die extremen Wassermassen von der Fahrbahn abgekommen war. Das Auto wurde mit der Seilwinde des TLFA2000 geborgen und konnte die Fahrt unbeschadet fortsetzten. Für die Mannschaft der FF Sparberegg war der Einsatz aber noch nicht beendet. Es mussten in weiterer Folge noch mehrere Lagen abgearbeitet werden. So waren durch das Unwetter mehrere Bäume und Äste auf die Gemeindestraße gefallen, welche mittels Motorkettensäge und Muskelkraft entfernt wurden. Weiters musste ein im Bau befindliches Stallgebäude ausgepumpt werden. Zu guter Letzt wurde ein überfluteter Keller mit dem Nasssauger trockengesaugt. Nach rund drei Stunden konnten alle Geräte und Fahrzeuge versorgt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

  • 20200721_155852
  • 20200721_155923
  • 20200721_155936
  • 20200721_160220
  • 20200721_160223
  • 20200721_160415
  • 20200721_160630
  • 20200721_161412
  • 20200721_161645
  • 20200721_161651
  • 20200721_164423
  • 20200721_164510
  • 20200721_164623
  • 20200721_164646
  • 20200721_164701

Simple Image Gallery Extended