Am 22.09.2018 fand die diesjährige KHD-Übung des Bereiches Hartberg statt. Verantwortlich für die Ausarbeitung der Schadenslagen war dieses Mal der Abschnitt III. Um 12:30 Uhr sammeltes sich der IV. Zug beim Rüsthaus Pinggau. Im Mot-Marsch wurde dann nach Stögersbach zum Bereitstellungsraum gefahren. In der Zwischenzeit holte sich das Zugskommando im Rüsthaus Friedberg den Einsatzbefehl. So mussten dann von den sechs Feuerwehren des IV. Zuges vier Schadenslagen abgearbeitet werden. Diese waren: Windwurf, eingeklemmte Person unter Baum, Baum auf Fahrzeug und Menschenrettung mittels MRAS. Um ca. 16:00 Uhr konnte dann die fünfte Lage, nämlich Verpflegung in der Festhhalle Ehrenschachen, vorgenommen werden. Gratulation an die Kameraden der FF Stögersbach für die hervorragende Ausarbeitung und Vorbereitung der Übungslagen!

  • 20180922_124519
  • 20180922_133928
  • 20180922_134453
  • 20180922_134817
  • 20180922_135838
  • 20180922_140017
  • 20180922_140051
  • 20180922_140149
  • 20180922_140151
  • 20180922_140232
  • 20180922_140611
  • 20180922_140614
  • 20180922_140857
  • 20180922_141154
  • 20180922_141348
  • 20180922_142102
  • 20180922_142710
  • IMG-20180924-WA0002
  • IMG-20180924-WA0004
  • IMG-20180924-WA0020

Simple Image Gallery Extended