Am 26.09.2015 fand die diesjährige KHD-Übung im Abschnitt I statt. Zum ersten Mal mussten dieses Mal von jedem Zug 2 Lagen abgearbeitet werden. So bekam der IV. Zug den Auftrag den Brand in der Versteigerungshalle in Greinbach zu löschen. Die Gruppe Sparberegg musste den Wasserbezug aus einem Bach herstellen. Nach erfolgreicher Erledigung der ersten Lage gab es eine Verschnaufpause mit Wienerschnitzel in der Veranstaltungshalle Greinbach. Danach ging es zur 2. Lage nach Pöllau wo ein Sägewerksbrand bekämpfen. Die Gruppe Sparberegg musste dieses Mal eine Menschenrettung aus dem verrauchten Firmengebäude mittels Atemschutz vornehmen. Um ca. 19.00 Uhr konnte dann wieder die Einsatzbereitschaft gemeldet werden.

  • IMG-20150926-WA0000
  • IMG-20150927-WA0000
  • IMG-20150927-WA0001
  • IMG-20150927-WA0003
  • IMG-20150927-WA0004
  • IMG-20150927-WA0005
  • IMG-20150927-WA0007
  • IMG-20150927-WA0008
  • IMG-20150927-WA0009
  • IMG-20150927-WA0010
  • IMG-20150927-WA0011

Simple Image Gallery Extended